Mitarbeit im Dienst für Gott

Du möchtest an Gottes Werk teilhaben und Menschen den Zugang zum Evangelium ermöglichen?

Wir stellen Dir hier Möglichkeiten vor, wie du mitarbeiten kannst.
Als freies Missionswerk vertrauen wir ganz auf Gottes Versorgung.
Ihm gefällt es Menschen miteinzubeziehen, auch durch Geld- und Sachspenden.

Mitarbeit durch Ge

Gebet

Wir wissen, dass das Gebet eine starke Macht hat und dass das Gebet des Gerechten viel vermag (nach Jak. 5,16).
Deshalb bitten wir Dich unsere Arbeit mit deiner Fürbitte zu unterstützen.
Dies hilft uns einen vollmächtigen Dienst zur Ehre Gottes zu tun, die richtigen Entscheidungen zu treffen und Menschen mit Jesus bekannt zu machen.

Gebetsanliegen:

Gerne schicken wir dir unsere kostenlose Missionszeitschrift, wo du aktuelle Gebetsanliegen nachlesen kannst, aber auch Zeugnisse und Berichte über erhörte Gebetsanliegen.
Einfach und schnell hier anfordern.

Freiwillige Spende

Der eingetragene Verein Mission GEHE HIN e.V. wird nur durch freiwillige Spenden finanziert. Für jegliche Unterstützung sind wir herzlich dankbar. Wir sind wegen Förderung religiöser Zwecke, als gemeinnütziger Verein nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer befreit. Für die uns eingehenden Spenden stellen wir Zuwendungsbestätigungen zur Vorlage beim Finanzamt aus.

Dafür senden wir Dir im Januar des Folgejahres eine Zuwendungsbestätigung zu. Spenden werden im Rahmen der Satzung entsprechend der Zweckbestimmung für missionarische oder mildtätige Zwecke eingesetzt. Stehen für ein Projekt ausreichend Mittel zur Verfügung, wird die Spende für einen ähnlichen satzungsgemäßen Zweck eingesetzt.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir jedem aussprechen, der uns treu im Gebet und mit finanziellen Gaben trägt!

Wir sind uns der Abhängigkeit von Gott in jedem Aspekt unseres Lebens bewusst und möchten uns den Blick auf Ihn durch nichts verstellen lassen.

Wir freuen uns über jede Ermutigung und jeden, der sich von Gott gebrauchen lässt, uns dabei zu helfen.

Wir brauchen deine Gebete – und ohne die finanzielle Unterstützung wäre die Arbeit im Inland und Ausland nicht möglich.

Wir sind dankbar für so treue Freunde!

Grundsätze für die Verwendung von Spendenmitteln und der Öffentlichkeitsarbeit

Die gesetzlichen Vorschriften für den Umgang mit Spenden reichen allein nicht aus, um sicherzustellen, dass Spenden möglichst wirksam und im Sinne der Spender eingesetzt und Missbräuche verhindert werden.

Christen orientieren sich deshalb in diesen Fragen unter anderem an folgenden Bibelstellen:

1. Korinther 4,2: Nun fordert man nicht mehr von den Haushaltern, als dass sie für treu befunden werden.

1. Petrus 4,10: Dient einander, ein jeder mit der Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der Gnade Gottes.

  1. In allen unseren Bedürfnissen sind wir von Gott abhängig. Wir erkennen an, dass wir ohne Seine Versorgung weder allein noch gemeinschaftlich Seinen Auftrag ausführen können.
  2. Trotzdem teilen wir unsere Bedürfnisse den Mitarbeitern, Unterstützern und Interessierten mit, damit wir gemeinsam auf Gott vertrauen und erfahren können, wie Gott Gebet erhört.
  3. Weil wir wissen, dass Gott uns zu Seiner Zeit und auf Seine Weise mit allem versorgen wird, was wir brauchen, sollte dies auch in unserer Zufriedenheit sichtbar werden.
  4. Wir glauben, dass die Informationen über unsere Nöte immer genau sein sollten, damit die Unterstützer wissen und verstehen, für was und wann sie geben können.
  5. Wir glauben, dass wir Verpflichtungen jeglicher Art vermeiden sollten, die gegen die Grundsätze, Werte und Strategien von MGH stehen.
  6. Wir sind uns der Verantwortung bewusst, zuverlässige Haushalter zu sein und unsere Finanzen und alles Anvertraute gut zu verwalten. Das beinhaltet gute Planung sowie weise Verwendung der uns gegebenen Mittel.
  7. Wir glauben, dass es gut ist, keine Schulden zu haben. Es gibt aber manchmal Zeiten, in denen dies nicht zu vermeiden ist, besonders, wenn ein größeres Projekt ansteht. Alle Schulden sollten so sein, dass es keine Spannungen gibt mit dem Haushaltsplan von MGH oder anderen Einzelpersonen. Die Schulden sollten so bald wie möglich beglichen werden.
  8. Unser Schwerpunkt soll die gute Beziehung zu unseren Mitmenschen sein, denen wir mitteilen wollen, was Gott durch MGH wirkt. Wir wollen nicht zu Menschen gehen, um von ihnen Geld zu erbitten

Möchten Sie unsere Arbeit finanziell unterstützen?

Allgemeine Spende für die Missionsarbeit

Zahlungsmethode auswählen
In deinem Konto anmelden (optional)

Sie möchten eine Spende für das oben genannte Projekt tätigen.
Gerne schicken wir Ihnen die Überweisungsangaben per Email zu.
Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und sie erhalten umgehend eine Email mit den Überweisungsdaten.

Wir bedanken uns ganz herzlich dafür.

Ihr Team der
Mission GEHE HIN e.V.

Spendensumme: 10,00€

Während dem Einkaufen unterstützen

Beim Einkaufen Geld spenden ohne Mehrkosten?

Jetzt kannst du uns, während dem Einkaufen auf Amazon, unterstützen indem du auf folgenden Link klickst. Es entstehen für dich keine Mehrkosten. Kaufst du etwas über den Partner-Link, erhalten wir ein paar Prozent von dem Betrag.

Jetzt einkaufen und unterstützen